Millionenhilfe für Sportvereine in Sachsen-Anhalt angekündigt

31.03.2021, 18:52 Uhr

Ich freue mich sehr, dass die Sportvereine im Land Sachsen-Anhalt Hilfszahlungen und somit auch finanzielle Unterstützungen erhalten.

Wie Innenminister Michael Richter angekündigt hat, werden die Sportvereine im Land mit rund 4,5 Millionen Euro bei der Bewältigung der Corona-Pandemie unterstützt.
"Wir lassen unsere Vereine nicht im Stich" sagte Richter. Das Innenministerium bereite die Hilfszahlungen derzeit vor.
Demnach sollen die Sportvereine für jedes erwachsene Mitglied eine Pauschale von 10 Euro bekommen, für jedes Kind im Verein 20 Euro. Damit werde das Land der besonderen Bedeutung von Kinder- und Jugendsport Rechnung tragen, sagte Richter. Durch die höhere Trainingstaktung seien die Angebote für die Jugend außerdem aufwendiger als der Erwachsenensport.
Die Auszahlung der Prämien soll über den Landessportbund (LSB) erfolgen. Laut Innen- und Sportministerium haben Sachsen-Anhalts Sportvereine rund 350 000 Mitglieder, davon sind etwa 100 000 Kinder und Jugendliche.