Uwe Harms geht ins Rennen

13.10.2020 | Stendal

Die personellen Weichen für die Bundestagswahl 2021 haben die Altmärker Christdemokraten am Freitag gestellt.

Bei einer Wahlkreismitgliedervollversammlung nahmen 295 CDU-Mitglieder aus den Kreisverbänden Stendal und Salzwedel teil. Uwe Harms aus Klötze und Matthias Kirchbach aus Stendal stellten sich zur Wahl.
69 % der stimmberechtigten Parteimitglieder haben sich für den Klötzer Uwe Harms entschieden, der momentan noch als Landtagsabgeordneter von Sachsen-Anhalt tätig ist.
Ich gratuliere Herrn Harms zur Normierung verbunden mit der Hoffnung, die Altmark mit starker Stimme in Berlin zu vertreten.